Veröffentlichung am 07.02.2021

Liebe Mitglieder wir möchten euch darüber informieren, das am 03.04.2021 eine Besichtigung der Gärten von außen stattfindet. Wenn Mängel ersichtlich sind, werden diese dokumentiert, danach erfolgen schriftliche Aufforderungen, die Mängel zu beseitigen. Am 18.05.2021 werden wir eine Nachbesichtigung machen, sollten die Mängel noch vorhanden sein, wir es auch schriftliche Abmahnungen geben. Auch diese werden am 19.07.2021 nochmals kontrolliert, sollte es dann immer noch bei den Mängeln bleiben, kommt es auch zur Kündigung des Pachtvertrages.

Bevor es wieder nur dem Vorstand zugesprochen wird, dieser Fahrplan ist von Landesverband der Gartenfreunde vorgeschrieben. Da sich einige Pächter nicht an Regeln halten können und wir aus diesem Grund schon gezwungen sind gerichtlich tätig zu werden.